Netflix mit mobilen daten herunterladen

Netflix mit mobilen daten herunterladen

Alternativ können Sie jederzeit auf heruntergeladene Titel zugreifen, indem Sie im Hamburger-Menü „Meine Downloads“ auswählen. Von hier aus können Sie alle Titel ansehen, die Sie heruntergeladen haben, und mobile Daten werden nicht verwendet. In der Tat, Sie brauchen keine Art von Internetverbindung, um Ihre heruntergeladenen Titel zu sehen. Wenn Sie die Qualität nach oben stoßen wollen, müssen Sie die Burger-Menü-Taste oben links wieder drücken. Dieses Mal sollten Sie den ganzen Weg nach unten zu „App-Einstellungen“ scrollen, die in der Regel unter allen anderen Inhaltskategorien ist. Tippen Sie einfach auf die Option für „Videoqualität herunterladen“ und stoßen Sie auf „Hoch“. Bei dieser Einstellung verdoppelten sich die TV-Sendungen in der Größe auf etwa 500MB pro Folge, während die Filme auf zwischen 1,6 GB und 2 GB sprangen. Aufgrund von Lizenzbeschränkungen können Sie nicht alles herunterladen, was auf Netflix verfügbar ist, sodass Sie nicht alle Ihre Lieblings-TV-Sendungen oder Filme offline auf Ihrem iPhone oder Android-Gerät ansehen können. Sie können sofort erkennen, ob eine FERNSEHSENDUNG oder ein Film auf Ihrem Mobilgerät gespeichert werden kann, wenn Sie einen Download-Pfeil auf der Infoseite des Titels sehen, aber es gibt eine andere Möglichkeit, um zu sehen, was heruntergeladen werden kann. Netflix hat mittlerweile fast 50 Millionen Abonnenten allein in den Vereinigten Staaten und hat mit der Technologie unglaublich gut Schritt gehalten. Einst als DVD-by-Mail-Abonnementbekannter bekannt, hat er sich zu einem Kabelschneider entwickelt, das Pioniere für Originalinhalte (wie „House of Cards“) leistet. Aber es gibt eine Funktion, die Netflix bis vor kurzem verzögert hat – die Möglichkeit, Inhalte auf Ihr Gerät herunterzuladen, um sie offline anzuzeigen (a la Spotify oder Google Maps). Besser spät als nie, oder? Sie sollten auch die Audioeinstellungen ändern, da die Software standardmäßig nichts aufzeichnet.

Klicken Sie auf Optionen, und wählen Sie Audio aus Lautsprechern aufnehmen aus. Wir haben eine Nachricht popup, aber Audio-Aufnahmen ohne Probleme. Um Inhalte zu löschen, wählen Sie unten die Registerkarte Downloads aus, und tippen Sie dann auf die Show, die Sie verwalten möchten. Entfernen Sie eine einzelne Episode mit einem Tippen auf das blaue Symbol auf der rechten Seite, gefolgt von Download löschen, oder tippen Sie auf das Symbol Bleistift bearbeiten, um mehrere Episoden gleichzeitig zu entfernen. Videos, die zum Download zur Verfügung stehen, haben eine neue „Download“-Option, mit der Sie sie auf Ihrem Telefon abstellen können. Hinweis: Auf Ihre heruntergeladenen Filme und TV-Sendungen kann über die Option Downloads zugegriffen werden. Beachten Sie, dass Sie heruntergeladene Inhalte innerhalb von 90 Tagen ansehen sollen, andernfalls wird der Inhalt nach diesem Zeitraum abgelaufen sein. Wenn Sie Eine Reihe von Episoden ansehen, können Sie die Smart Downloads-Funktion verwenden, die automatisch die nächsten Episoden herunterlädt und die abgeschlossenen Episoden löscht. Das Ansehen von Fernsehsendungen oder Filmen auf Netflix verbraucht für jeden Stream von Standard-Definitionsvideos etwa 1 GB Daten pro Stunde und für jeden Stream von HD-Videos bis zu 3 GB pro Stunde. Herunterladen und Streaming verbrauchen eine ähnliche Datenmenge. Wenn Sie sich mit Datenobergrenzen oder Bandbreitenbegrenzungen befassen, können Sie die Einstellungen für die Datennutzung anpassen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.